Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden,
mit Neuigkeiten & Veranstaltungen
von Hannahs!

» weiterlesen

Austausch mit Betroffenen

Besuchen Sie unser Forum
und tauschen Sie sich
mit Betroffenen ...

» weiterlesen

Berichte von Veranstaltungen

Einblicke in unsere
Veranstaltungen

» weiterlesen

Dezember.... Kurze Tage, dunkel, kalt, trostlos,... Abends braucht man früh Licht, manchmal auch den
ganzen Tag.
Wie gut, dass wir LICHT-Quellen haben – immer verfügbares Licht.

LICHT beruhigt und wärmt.
LICHT gibt Klarheit und Sicht.
LICHT hilft bei Angst.
Ohne LICHT können Lebewesen nicht existieren.

Das Thema LICHT bringt mich zu Psalm 27, der mir in letzter Zeit häufiger begegnet ist.
Ich lade dich ein, dir einen Moment Zeit zu nehmen und den Psalm 27 in deiner Bibel zu lesen.

David, der diesen Psalm geschrieben hat, befindet sich in einer notvollen Situation. Er ist auf der Flucht vor Saul. Er hat allen Grund, Angst zu haben, er ist einsam und die Situation scheint ausweglos.
David war in seinem Leben oft großen Anfechtungen ausgesetzt, er hatte direkte Feinde – Face to Face. Vers 2a: Übeltäter nahen, um mein Fleisch zu fressen.
Ich erlebe Anfechtung weniger als „ein direkter Feind steht mir gegenüber und will mich töten“, sondern mehr darin, dass der Widersacher Satan mir Unwahrheiten einreden will:


Forumsmitglieder